Wien

ATX Prime erreicht Tageshoch: Verbund und voestalpine unter den Top Performern

Ein Blick hinter die Zahlen: Wie entwickelt sich der ATX Prime am Freitagvormittag?

Der ATX Prime zeigt um 12:09 Uhr eine Aufwärtsbewegung von 0.58 Prozent und erreicht somit 1’849.13 Punkte. Das Tagestief des ATX Prime lag bei 1’838.37 Punkten, während das Tageshoch bei 1’850.89 Einheiten lag.

In Bezug auf die Performance des ATX Prime auf Jahressicht hat der Index in diesem Jahr bereits um 7.88 Prozent zugelegt. Seit Wochenbeginn stieg der ATX Prime um 2.86 Prozent. Vor einem Monat lag der Index bei 1’787.01 Punkten, vor drei Monaten bei 1’694.50 Punkten und vor einem Jahr bei 1’616.06 Punkten.

Unter den stärksten Einzelwerten im ATX Prime finden sich aktuell Verbund, voestalpine, Polytec, OMV und Mayr-Melnhof Karton, während Marinomed Biotech, Wienerberger, FACC, UBM Development und Österreichische Post zu den schwächsten ATX Prime-Aktien zählen.

OMV weist das höchste Handelsvolumen im ATX Prime auf, während die Verbund-Aktie den höchsten Börsenwert mit einer Marktkapitalisierung von 24.059 Mrd. Euro ausmacht.

In Bezug auf Fundamentalkennzahlen verzeichnet die Raiffeisen-Aktie das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) mit 3.10, während die OMV-Aktie voraussichtlich die höchste Dividendenrendite mit 9.04 Prozent aufweist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"