Steiermark

Corona-Fälle nach Oktoberfest: Gesundheitsbehörde ruft zur Vorsicht auf

Am 7. Oktober 2021 wurde bekannt, dass im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld Corona-Fälle aufgetreten sind. Als Gesundheitsbehörde ruft die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld alle Personen, die sich zu bestimmten Zeiten an spezifischen Orten aufgehalten haben, dazu auf, ihren Gesundheitszustand besonders aufmerksam zu beobachten. Die genannten Zeiten und Orte sind: zwischen Freitag, 1. Oktober 2021, 20.00 Uhr, und Samstag, 2. Oktober 2021, 03.00 Uhr, beim Oktoberfest St. Johann i.d.H. in 8295 St. Johann i.d.H., sowie am Samstag, 2. Oktober 2021, zwischen 10.00 Uhr und 22.00 Uhr, beim Bockbieranstich am Fürstenfelder Hauptplatz in 8280 Fürstenfeld.

Besagte Personen werden dazu aufgefordert, solange sie keine Beschwerden haben, freiwillig einen PCR-Test zu machen, wenn dieser kostenlos angeboten wird. Außerdem sollten sie ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Sollten jedoch Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Schnupfen, trockener Husten, Fieber oder plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns auftreten, wird gebeten, umgehend das Gesundheitstelefon 1450 zu kontaktieren. Dabei sollte der Hinweis "Oktoberfest Hartberg" bzw. "Bockbieranstich Fürstenfeld" gegeben werden, damit eine behördliche PCR-Testung durchgeführt werden kann. Bis zum Vorliegen des Testergebnisses wird empfohlen, den Kontakt zu anderen Personen möglichst einzuschränken.

Für Medienrückfragen steht Sabine Hatzl von der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld unter der Telefonnummer 03332/606-236 zur Verfügung.

In einem Artikel der Webseite www.kommunikation.steiermark.at ist zu lesen, dass es im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zu Corona-Fällen gekommen ist. Als Reaktion darauf fordert die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld alle Personen auf, die sich bestimmten Orten und Zeiten aufgehalten haben, ihren Gesundheitszustand aufmerksam zu beobachten. Dabei handelt es sich um das Oktoberfest St. Johann i.d.H. in St. Johann i.d.H. am Freitag, 1. Oktober 2021, von 20.00 Uhr bis Samstag, 2. Oktober 2021, 03.00 Uhr, sowie den Bockbieranstich am Fürstenfelder Hauptplatz in Fürstenfeld am Samstag, 2. Oktober 2021, von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

https://fleischundco.at/

Alle betroffenen Personen werden gebeten, sich freiwillig einem PCR-Test zu unterziehen, sofern dieser kostenlos angeboten wird, solange sie keine Beschwerden haben. Außerdem sollten sie ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Tritt jedoch eines der typischen Symptome wie zum Beispiel Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Schnupfen, trockener Husten, Fieber oder plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns auf, sollten sie umgehend das Gesundheitstelefon 1450 kontaktieren. Dabei ist es wichtig anzugeben, dass man entweder am Oktoberfest Hartberg oder am Bockbieranstich Fürstenfeld teilgenommen hat, damit eine behördliche PCR-Testung organisiert werden kann. Bis zum Vorliegen des Testergebnisses wird geraten, den Kontakt zu anderen Personen einzuschränken.

Bei weiteren Fragen können sich Medienvertreter an Sabine Hatzl von der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld wenden. Sie ist unter der Telefonnummer 03332/606-236 erreichbar.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"