Steiermark

Corona-Alarm im Nachtclub: Freiwillige PCR-Tests für Besucher des Funny Hill in Spielfeld

Nachdem ein Corona-Fall im Bezirk Leibnitz bekannt geworden ist, hat die Bezirkshauptmannschaft Leibnitz als Gesundheitsbehörde einen öffentlichen Aufruf gestartet. Dieser Aufruf richtet sich an alle Personen, die sich zwischen dem 23. August 2021 und dem 25. August 2021 im Nachtclub Funny Hill in Spielfeld aufgehalten haben. Die Behörde fordert diese Personen auf, in den nächsten Tagen besonders aufmerksam auf ihren Gesundheitszustand zu achten.

Es wird empfohlen, dass sich die betroffenen Personen freiwillig einem PCR-Test unterziehen, solange sie keine Symptome zeigen und solange der Test kostenlos angeboten wird. Zudem sollten sie ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Sollten jedoch Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Schnupfen, trockener Husten, Fieber oder plötzlicher Verlust des Geschmacks- bzw. Geruchssinns auftreten, wird den Personen empfohlen, umgehend das Gesundheitstelefon 1450 zu kontaktieren. Dabei sollten sie den Hinweis "Cluster Nachtclub Spielfeld" geben, damit eine behördliche PCR-Testung durchgeführt werden kann. Während des Wartens auf das Testergebnis wird der Kontakt zu anderen Personen möglichst eingeschränkt.

Für weitere Informationen und Presseanfragen steht Karin Wiesegger-Eck unter der Telefonnummer 0664/5254686 zur Verfügung.

Quelle: In einem Artikel von www.kommunikation.steiermark.at ist zu lesen, dass die Bezirkshauptmannschaft Leibnitz einen öffentlichen Aufruf gestartet hat, nachdem ein Corona-Fall im Bezirk bekannt geworden ist. Die betroffenen Personen werden dazu aufgerufen, ihren Gesundheitszustand zu beobachten, sich freiwillig einem PCR-Test zu unterziehen und ihre sozialen Kontakte zu reduzieren. Bei Auftreten von Symptomen wird empfohlen, das Gesundheitstelefon 1450 zu kontaktieren.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"