Steiermark

Analyse der Corona-Infektionen in der Steiermark: Altersgruppen mit den meisten Fällen

In der Steiermark wurden bis Mitternacht des gestrigen Tages insgesamt 325 neue Fälle von Corona-Infektionen gemeldet. Aktuell sind 3.314 Personen mit dem Corona-Virus infiziert, während 54.252 Menschen bereits genesen sind.

Die aktuell infizierten Personen in der Steiermark wurden nach Altersgruppen analysiert. Die meisten Infektionen treten in der Altersgruppe der 45- bis 54-Jährigen auf, gefolgt von den Altersgruppen der 55- bis 64-Jährigen und der 25- bis 34-Jährigen. Auch bei Kindern und Jugendlichen sind Infektionen weit verbreitet, wobei die Altersgruppen der 5- bis 14-Jährigen und der 15- bis 24-Jährigen betroffen sind. Die genauen Zahlen und Anteile pro Altersgruppe können der Tabelle unten entnommen werden.

Altersgruppe absolut Anteil in %
0 bis 4 Jahre 68 2,1
5 bis 14 Jahre 382 11,5
15 bis 24 Jahre 444 13,4
25 bis 34 Jahre 453 13,7
35 bis 44 Jahre 456 13,7
45 bis 54 Jahre 544 16,4
55 bis 64 Jahre 464 14,0
65 bis 74 Jahre 254 7,7
75 bis 84 Jahre 175 5,3
85 Jahre und älter 74 2,2
Gesamt 3314 100,0

In den letzten Tagen wurden in der Steiermark insgesamt 20 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gemeldet, wobei es sich teilweise um Nachmeldungen handeln kann. Seit Beginn der Pandemie sind in der Steiermark insgesamt 1.791 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu beklagen.

Die detaillierten Zahlen und weitere Analysen zum Corona-Virus in der Steiermark können auf der Website der Landesstatistik Steiermark eingesehen werden.

https://fleischundco.at/

Quelle: www.kommunikation.steiermark.at

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"