Niederösterreich

Theaterfest Niederösterreich: Drei fesselnde Juni-Premieren in Haag, Perchtoldsdorf und Schwechat

Noch drei Juni-Premieren beim Theaterfest Niederösterreich

Der Theatersommer Haag präsentiert in diesem Jahr das Stück "Dracula - Eine Horror Komödie" von Alexander Pschill und Kaja Dymnicki. Die Premiere findet am Mittwoch, den 26. Juni, um 20.30 Uhr statt. Das schaurig-amüsante Stück basiert auf dem berühmten Roman von Bram Stoker und erzählt die Geschichte des Klischeevampirs Dracula, eines britischen Immobilienmaklers und des Vampirologen Professor Van Helsing. Die Aufführungen finden am Haager Hauptplatz statt und dauern bis zum 27. Juli, jeweils von Donnerstag bis Samstag, sowie am Mittwoch, den 24. Juli. Weitere Informationen und Karten sind beim Theatersommer Haag erhältlich.

In Perchtoldsdorf werden die Sommerspiele mit dem Stück "Amphitryon" eröffnet. Das Lustspiel von Heinrich von Kleist, das auf einer Komödie von Molière basiert, beschäftigt sich mit Identitätsverwirrungen und Fragen zum menschlichen Bewusstsein. Die Premiere findet am Donnerstag, den 27. Juni, um 20 Uhr statt. Das Bühnenbild der Aufführung besteht aus Marmorskulpturen und Wasser und wird vor der Burg Perchtoldsdorf präsentiert. Die weiteren Termine sind bis zum 27. Juli, jeweils von Donnerstag bis Samstag, sowie am Mittwoch, den 17. und 24. Juli, um 20 Uhr. Weitere Informationen und Karten sind bei den Sommerspielen Perchtoldsdorf erhältlich.

Die Nestroy Spiele Schwechat präsentieren das Stück "Das Mädl aus der Vorstadt" von Johann Nestroy im Schlosshof der Rothmühle. Die Premiere findet am Samstag, den 29. Juni, um 20.30 Uhr statt. Das Stück erzählt eine kriminell-komische Liebesgeschichte, die von Korruption, Diskriminierung und Standesunterschieden geprägt ist. Dabei werden die vermeintlich liberalen "Normalos" und die "Outcasts" in der Vorstadt gegenübergestellt. Die Aufführungen dauern bis zum 3. August und finden jeweils dienstags, mittwochs, freitags und samstags um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, den 21. Juli, um 19 Uhr statt. Nähere Informationen und Karten sind bei den Nestroy-Spielen Schwechat erhältlich.

https://fleischundco.at/

Das Theaterfest Niederösterreich bietet ein breites Programm an weiteren Veranstaltungen. Nähere Informationen und die kostenlose Programmbroschüre sind unter 0664/1888018, der E-Mail-Adresse info@theaterfest-noe.at und der Website www.theaterfest-noe.at erhältlich.

Quelle: www.noe.gv.at

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"