ChronikNiederösterreich

Pferdewirtschaft in Niederösterreich: LFS Tullnerbach Direktorin Daniela Marton geht in den Ruhestand

In einem Artikel von www.ots.at ist zu lesen, dass Direktorin Daniela Marton nach 41 Jahren im Dienst der landwirtschaftlichen Bildung und neun Jahren als Leiterin der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tullnerbach mit dem 1. Juli 2024 in den wohlverdienten Ruhestand tritt. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister lobt Marton als engagierte Mentorin der Pferdewirtschaft in Niederösterreich. Besondere Anerkennung erhält Marton für den Ausbau und die Weiterentwicklung des Pferdeschwerpunktes an der Fachschule Tullnerbach.

Direktorin Daniela Marton ist Absolventin der Universität für Bodenkultur, wo sie erfolgreich Agrarwissenschaften mit der Fachrichtung Nutztierhaltung studierte. Zusätzlich absolvierte sie die pädagogische Ausbildung an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik sowie die Englischlehrerausbildung an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Krems. Seit 1983 ist sie als Lehrerin an der LFS Tullnerbach tätig und unterrichtet die Schwerpunkte Pferdehaltung, Pferdezucht und Englisch. Seit 2015 ist sie Direktorin der Fachschule.

Direktorin Marton freut sich, dass die Fachschule Tullnerbach sich als führendes Bildungszentrum für Pferdewirtschaft in Niederösterreich etabliert hat. Die hohe Nachfrage nach Ausbildungsplätzen bestätigt den Erfolg der Schule. Marton betont auch die gute Infrastruktur der Fachschule, zu der eine große Reithalle, Stallungen und eine optimale Lage im Herzen des Wienerwaldes gehören. Sie bedankt sich bei den Lehrkräften und Mitarbeitern für ihren Einsatz, der wesentlich zum Erfolg der Bildungsarbeit beiträgt.

Weitere Informationen können beim Büro von LR Teschl-Hofmeister unter 02742/9005-12655 (Dieter Kraus) oder per E-Mail an dieter.kraus@noel.gv.at angefragt werden.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"