ChronikNiederösterreich

IZIBIZI kids corner im IZ NÖ Süd: 20 Jahre exzellente Kinderbetreuung

Im Wirtschaftspark IZ NÖ Süd wurde heute das 20. Jubiläum des IZIBIZI kids corner gefeiert. Zu den Gästen zählten Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gemeinde sowie Mitarbeiter des Hilfswerks. In ihrer Festrede lobte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den IZIBIZI kids corner als "Vorbild dafür, wie eine gute Kinderbetreuungseinrichtung funktioniert". Die Einrichtung biete lange Öffnungs- und flexible Betreuungszeiten sowie Betreuungsplätze für Kinder ab 12 Monaten. Außerdem hob Mikl-Leitner die enge Nähe zum Arbeitsplatz der Eltern hervor. Die Landeshauptfrau betonte, dass der IZIBIZI kids corner seit seiner Eröffnung vor 20 Jahren stetig gewachsen sei und kontinuierlich Verbesserungen vorgenommen wurden. Sie bedankte sich bei den umliegenden Gemeinden und dem NÖ Hilfswerk für die gute Zusammenarbeit. Des Weiteren dankte sie den Eltern und Großeltern, die dem IZIBIZI kids corner ihr Vertrauen schenken. Michaela Hinterholzer, Präsidentin des Hilfswerks Niederösterreich, lobte IZIBIZI ebenfalls als qualitätsvolle Einrichtung, die Beruf und Familie besser vereinbar macht. Das NÖ Hilfswerk betreut derzeit etwa 4.100 Kinder in seinen Einrichtungen und bei Tagesmüttern. Hinterholzer hob die gut ausgebildeten Mitarbeiter des NÖ Hilfswerks hervor, sowie die vielen Ehrenamtlichen, die unterstützen, darunter die "Märchentanten und Märchenonkel", die regelmäßig die Kinder besuchen. Bürgermeister David Berl aus Laxenburg sprach von der Kinderbetreuungseinrichtung als wichtiger Investition in Familien und Wirtschaft. Christian Bernegger, Vorstand der Walter Group Holding AG, bezeichnete IZIBIZI als wichtigen, qualitätsvollen und sicheren Betreuungsplatz für die Kinder der Mitarbeiter der Walter Group.
Ein Höhepunkt des Jubiläumsfestes war der Auftritt des IZIBIZI-Kinderchors, der den "IZIBIZI-Song" und ein Geburtstagslied sang.

Tabelle:

| Fakten | Wert |
|-------------------------------|--------------------|
| Standort | Wirtschaftspark IZ NÖ Süd |
| 20-jähriges Jubiläum | 20. Jubiläum |
| Gäste | Wirtschaft, Politik, Gemeindevertreterinnen und -vertreter, Hilfswerk-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter |
| Öffnungs- und Betreuungszeiten | Lange Öffnungs- und flexible Betreuungszeiten |
| Betreuungsplätze | Ab 12 Monaten |
| Nähe zum Arbeitsplatz | Unmittelbare Nähe zum Arbeitsplatz der Eltern |
| Investitionen in Verbesserungen | Stetiges Wachstum und Investitionen in Verbesserungen |
| Betreuungsoffensive | Rund 750 Millionen Euro für 620 neue Gruppen |
| Anzahl der betreuten Kinder | Aktuell rund 4.100 Kinder |
| Ehrenamtliche Unterstützung | Märchentanten und Märchenonkel |
| Lob von Bürgermeister und Vorstand | Wichtige Investition in Familien und Wirtschaft, sicherer Betreuungsplatz |

Das 20-jährige Jubiläum des IZIBIZI kids corner im Wirtschaftspark IZ NÖ Süd wurde gebührend gefeiert. Die Kinderbetreuungseinrichtung wurde von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner als Vorbild für gute Kinderbetreuungseinrichtungen gelobt. Sie betonte die langen und flexiblen Öffnungs- und Betreuungszeiten sowie die Möglichkeit, Kinder ab 12 Monaten betreuen zu lassen und gleichzeitig in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz der Eltern zu sein. Seit der Eröffnung vor 20 Jahren ist das IZIBIZI kontinuierlich gewachsen und es wurden ständig Verbesserungen vorgenommen. Mikl-Leitner verwies außerdem auf die laufende Betreuungsoffensive in Niederösterreich, bei der etwa 750 Millionen Euro in die Eröffnung von neuen Betreuungsgruppen investiert werden.

Michaela Hinterholzer, Präsidentin des Hilfswerks Niederösterreich, lobte das IZIBIZI ebenfalls als qualitätsvolle Betreuungseinrichtung, die eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht. Das NÖ Hilfswerk betreut derzeit rund 4.100 Kinder in seinen Einrichtungen und bei Tagesmüttern. Hinterholzer hob zudem die gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hilfswerks hervor und bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern, darunter den Märchentanten und Märchenonkeln, die regelmäßig die Kinder besuchen.

Auch Bürgermeister David Berl aus Laxenburg sprach über die Bedeutung der Kinderbetreuungseinrichtung für Familien und Wirtschaft. Christian Bernegger, Vorstand der Walter Group Holding AG, betonte, wie wichtig und profitabel der IZIBIZI kids corner als Betreuungsplatz für die Kinder der Walter Group Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist.

Das Jubiläumsfest wurde vom IZIBIZI-Kinderchor musikalisch umrahmt, der den "IZIBIZI-Song" und ein Geburtstagslied zum Besten gab.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"