ÖsterreichWirtschaft

Autoland Österreich setzt auf Dekarbonisierung ohne Verlust von Wohlstand

ÖVP setzt bei EU-Programm auf Klimaschutz mit Hausverstand - Wie die Innovation in Europa die Dekarbonisierung vorantreibt

Die ÖVP setzt bei ihrem EU-Wahlprogramm auf verschiedene Schwerpunkte, darunter den Kampf gegen Terror, Extremismus und Desinformation, sowie die Verteidigung der Demokratie und den Schutz jüdischen Lebens in Europa. Auch Themen wie Gewalt gegen Frauen, die Stärkung der Familie und der Schutz von Kindern werden im Programm angesprochen. Die Partei betont die Bedeutung der EU als Grundlage für Frieden und Wohlstand in Österreich und warnt vor den Risiken eines EU-Austritts.

Ein zentrales Thema des Wahlprogramms ist die Sicherheit und die Verteidigung der gemeinsamen europäischen Werte. Die ÖVP plädiert für eine verstärkte Zusammenarbeit der Mitgliedsstaaten im Kampf gegen Terrorismus und Extremismus. Dabei wird auch die Notwendigkeit einer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik betont. Die Partei fordert Maßnahmen zur Diversifizierung der Energieversorgung und zur Stärkung von Schlüsseltechnologien, um Abhängigkeiten zu reduzieren.

Im Bereich Wirtschaft, Innovation und Forschung setzt die ÖVP auf eine Stärkung des Forschungs- und Innovationsstandorts Europa. Die Partei fordert eine Überprüfung von Regulierungen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Zudem soll Europa gegen ein Aus von Verbrennungsmotoren eintreten und die Autoindustrie als Weltmarktführer in diesem Bereich positionieren.

Ein wichtiger Bestandteil des Programms ist der Klimaschutz. Die ÖVP betont die Bedeutung von "Klimaschutz mit Hausverstand" und setzt auf Anreize statt Verbote. Die Partei möchte die Verkehrspolitik zukunftsfähig gestalten und die Erreichbarkeit ländlicher Gebiete verbessern. Trotzdem bekräftigt die ÖVP, dass Österreich ein "Autoland" ist und das Auto weiterhin als primäres Fortbewegungsmittel gilt. Europa soll führender Hersteller von Klimaschutztechnologien werden und Vorbild für eine Dekarbonisierung ohne Verlust von Wohlstand sein.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"