Finanzen

AUSTRIACARD HOLDINGS AG: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG für europaweite Verbreitung

Die AUSTRIACARD HOLDINGS AG hat eine Stimmrechtsmitteilung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG veröffentlicht. In der Mitteilung wird der Erwerb oder Verkauf von Aktien (Stimmrechten) bekannt gegeben. Die Meldung erfolgte nach Fristablauf. Der Emittent der Mitteilung ist Nikolaos Lykos.

Gemäß der Tabelle in der Pressemitteilung besitzt Nikolaos Lykos einen Prozentsatz von 71,52% der Stimmrechte, die zu den Aktien der AUSTRIACARD HOLDINGS AG gehören. Es gibt keine Angaben zu anderen Aktionären.

Die gehaltenen Instrumente von Nikolaos Lykos bestehen aus den Aktien mit der ISIN AT0000A325L0. Es werden keine weiteren Details zu anderen Finanzinstrumenten oder sonstigen Instrumenten gegeben.

Die meldepflichtige Person wird nicht von einer natürlichen/juristischen Person kontrolliert und kontrolliert auch keine andere Person, die direkt oder indirekt Instrumente am Emittenten hält.

https://fleischundco.at/

Weitere Informationen zur Hauptversammlung und sonstige Kommentare wurden nicht in der Pressemitteilung genannt.

Die AUSTRIACARD HOLDINGS AG hat ihren Sitz in Wien, Österreich.

Hier ist die Zusammenfassung der Pressemitteilung zusammengefasst. Weitere Fakten basierend auf der Pressemitteilung und möglichen lokalen Auswirkungen wurden nicht in der Pressemitteilung genannt.



Quelle: AUSTRIACARD HOLDINGS AG / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"